Internationale
Physical Theatre
Ateliers

Neue Termine

Die nächsten
Aufführungen finden
statt am...

Abschluss

Den Abschluss des Studienjahres bilden die Kreation eines selbständig erarbeiteten Solostücks und die Präsentation einer Ensembleinszenierung. Diese Erfahrung ermöglicht jeder/m Studierenden ihre/seine schauspielerischen Fertigkeiten, die Qualität der Bewegung, das Gefühl für die szenische Umsetzung, von der Idee bis zur Aufführung zu erforschen und zu überprüfen, mit dem Ziel, eine künstlerische Selbständigkeit zu erlangen.

Nach erfolgreichem Abschluss wird in einem ausführlichen Zertifikat die Bühnenreife nachgewiesen und die erworbenen schauspielerischen Kompetenzen dargestellt.

Berufsbild

Das zeitgenössische Physical Theatre entwickelt sich heute zu einem immer bedeutender werdenden Theaterstil mit wachsenden Berufsmöglichkeiten. Dem entgegen kommt eine sich internationalisierende Theaterszene, die selbständige Schauspieler*innen fordert, die sich nicht nur als Interpreten, sondern auch als Kreatoren ihres Spiels begreifen. Diese Entwicklung entspricht, qualifiziert und fördert das Atelier für physisches Theater durch das Studienjahr für Physical Theatre.

Die Absolventen des APT  sind in ganz verschiedenen Berufsfeldern tätig, als Bewegungsschauspieler*in / Physical actor/actress, Schauspieler*in, Maskenspieler*in, Clown*in, Komiker*in, Mime/Mimin, Performer*in, im Kinder- und Jugendtheater, als Klinikclown, im Improvisationstheater bis hin zum Tanz- und choreografischen Theater. Gründen eigene Theaterensembles, erhalten ein Engagement in bestehenden Ensembles/ Theatern und Filmproduktionen, arbeiten pädagogisch, theaterpädagogisch, therapeutisch oder kombinieren Berufsfelder miteinander.

Studienprospekt anfordern 

DAS
APT STUDIO

Der Ort für Theater, Tanz und anderes Bewegendes
MEHR
INFORMATION
Atelier für physisches Theater bei Facebook
English